Browsing Category

analog

Fox in Berlin

Ein neues Schätzchen im Hause Malek – die Porst compact reflex SP meines Papas. Er hatte sie früher immer dabei, mit verschiedenen Objektiven, Bedienungsanleitung und allem drum und dran im Köfferchen. Irgendwann löste sie nicht mehr aus, das örtliche Fotogeschäft hat sofort diagnostiziert: ganz schlimm, teure Reparatur. Mein Papa hat sie dann eine Weile im…

Agfa Box

Mir ist mal wieder eine kleine Leihgabe ins Haus geschneit – eine Agfa Box. Die Dinger sind erstaunlich zäh, schon an die 80 Jahre alt, aber noch voll funktionsfähig. Auf einen Mittelformatfilm gehen 8 Bilder, das gibt einerseits richtig schöne, große Formate in 6x9cm, und andererseits knipst man dann nicht jeden Scheiss. Für einen normalen…

Tintype Portraits

Von unserer letzten Prag – Reise habe ich 100 Aluminiumplatten mitgebracht, um mal ausgiebig Portraits zu machen. Um mal eben ein paar davon zu machen, ist Fiona mit ihren 13x18cm wirklich super. So schön das wir uns gefunden haben! Tintype, oder auch Ferrotypie, sind (genauso wie die Glasplatten/Wetplates) Kollodium Nassplatten. Das Blech wird mit einer…

Atelier BMP Heilbronn

Heute gibt’s gleich drei Themen auf einmal: unscharfe Quitsche (AF-Japse-Knipse), Rossmann Filmentwicklung und ein Atelierbesuch. Die Quitsche wurde von mir so benannt, da sie beim Auslösen wirklich seltsame Quitscher von sich gibt. Irgendwie niedlich, klein und handlich ist sie zudem, also wurde sie für ein paar Tage mein Dauerbegleiter. Automatischer Blitz, Autofocus und überhaupt, das…

Ausstellung KultTour Mannheim

130 Künstler – an 34 Orten – der Kulturspaziergang zur KultTour Mannheim hatte ein bunten Programm! Unsere Station 14 war durch und durch eine Liebeserklärung zur Analogen Zeit. Zusammen mit Steffen (Nassplatten), Hannah (Pigmentdruck) und Veronika (Cyanotypie) war ich mit Kallitypien dabei. So hatten wir vier verschiedene Edelprint / Nassplatten Techniken dabei. Den Ausstellungsraum hatte…

Fototour Teil 3 – Wrocław

Breslau – Hauptstadt der historischen Region Schlesien und damit die ultimative Knödel-Hochburg. Eine richtig schöne Stadt mit historischem Marktplatz. In der Hitze und am letzten Teil unserer Rundreise angekommen, ist erst mal nicht viel passiert. Wären wir am Meer, wäre das der Teil mit dem Handtuch am Strand. Ein Museum haben wir dann aber doch…

Kallitypie? Kalliwas?

Immer wieder poste oder schreibe ich zu Fotos „Kallitypie“ oder „Van Dyke“ – Fotos, die in Brauntönen auf Aquarellpapier gedruckt sind. Allerdings sind das keine „Prints“ im Sinne von Tintenpinkler am PC, sondern es handelt sich um handgearbeitete Abzüge, auf hochwertigem, absolut chemiefreien Aquarellpapier – mit Silbernitrat lichtempfindlich gemacht. Wer sich interessiert, wie diese Technik…

Thessaloniki Teil 2: neue Freunde

Durch Zufall bin ich irgendwann mal in Facebook über einen griechischen Fotograf gestolpert, der wahnsinnig geniale Streetfotos macht – Αλέξανδρος Ελευθεριάδης. Facebook hat ja nicht unbedingt den besten Ruf, aber es bringt tatsächlich Menschen zusammen. Und seine Texte (in Griechisch) kann ich mitlesen, da Facebook mir immer eine recht gute Übersetzung liefert. So klickten wir…