Still Silver – Steffen Diemer

Wir waren wieder einmal bei einer Vernissage zu einer Ausstellung von Steffen Diemer. Seine Bilder berühren mich jedes Mal aufs Neue, und bei jeder Ausstellung gibt es so viel zu entdecken. Steffen erstaunt mich ständig mit neuen Ideen – und irrem Fleiß. Ich weiß nicht wann er schläft, aber wenn, dann können das höchstens Powernaps sein.

Die Ausstellung „Still Silver – Bilder der Dinge“ umfasst fast 100 (!) Exponate. Ein Tableau mit neun verschiedenen Bildern zählt dabei natürlich (!) als eins.

Seine Nassplatten sind auf eine wunderbare Weise absolut perfekt – vor allem, weil sie winzige Abweichungen vom Perfektionismus beinhalten und dadurch Tiefe, Wärme und Kommunikation mit dem Betrachter auf Augenhöhe ermöglicht. Manche Bilder stecken voller Humor, und wer hätte das erwartet bei einer Nassplatte mit Fell-Schläppchen?

Ein außergewöhnlicher musikalischer Beitrag war zudem noch Teil der Ausstellungseröffnung – Bernadette Pack mit einer umwerfenden Stimme hat sich selbst mit einer Shruti-Box begleitet. So etwas hab ich noch nie gehört! Superschön! Besucht sie mal auf ihrer Homepage https://bernadettepack.de/

Es war ein wunderbarer Abend, und nicht nur Steffen hat mich tief beeindruckt, sondern auch Hannah Schemel, seine Kollegin mit gemeinsamen Atelier. Auf ihre nächste Ausstellung bin ich jetzt schon gespannt!

Steffen Diemer – „StillSilver – Bilder der Dinge“ im Forum ALTE POST in Pirmasens vom 25.5. bis zum 29.7.2018.

Alle Bilder von mir, Rolleiflex auf HP5+, Ilford DD-X 1+4 auf gefühlsmäßige Iso 1000 gepusht.

C.-P. hat auch Fotos mit der Hasselblad gemacht, die darf ich hier auch zeigen. Mehr von seinen tollen Fotos findet ihr auf seiner Seite https://www.cpmalek.de/ oder – noch besser weil noch mehr Bilder – auf seiner OROFED Projekt Seite.

Nicole Malek

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT