Browsing Category

lomo

Thessaloniki Teil 1: DIANA (Zicke)

Ein paar Tage in Thessaloniki mit der Rolleicord, die Oberzicke Diana und die kleine Rollei. CP hatte natürlich auch jede Menge Kameras und Filme dabei, was halt so neben zwei Unterhöschen und Zahnbürste so ins Handgepäck passt. Hier im Blog werde ich unsere kleine Reise in mehrere Teile trennen: filmfressende Plastikkameraknipse Diana bekommt eine Seite…

Lola rennt (nicht mehr)

Zur letzten Jam-Session in Heilbronn hat mich Klaus wieder überrascht mit einem hübschen Geschenk: eine ICA Plattenkamera, 1:6,8er Objektiv, ich schätze das ist eine „Lola“ ca. 1910/20 hergestellt. Was man so alles findet, wenn man umzieht! Klaus bringt mir immer wieder was cooles mit! Danke 🙂 Zuerst hab ich natürlich gedacht, dass ich diese Kamera…

Analoger Werbefilm für „orofed“

C.-P. ist weiterhin fleissig an seinem Projekt orofed (one roll of film every day) – von mir liebevoll „Ohrenfett“ genannt. Jeden Tag ein Film ist natürlich auch viel arbeit hinterher – entwickeln, scannen, im Blog einfügen… und noch etwas das wir vorher nicht so genau überlegt haben: Menschen die sich fotografieren lassen! Mir ist das…

Session Backstage

Einmal im Monat ist in der Zigarre die JamSession – mein Mann macht die Profi-Bilder der Musiker, und ich hab diesmal eher so den Backstage-Bereich mit meinem Blitz genervt 😉 Langsam wirds mit der Lomografie. Mitspielen durfte die Diana F+, Kodak 200 mit C41 entwickelt, scan vom Negativ.

Markkleeberger See

Eigentlich wollten wir nur eine Nacht bleiben, sind aber dann doch das ganze Wochenende hängen geblieben. Markkleeberger See in der Nähe von Leipzig. Landschaft super, Leute super, Partys super. Redscale Film mit Minox GT-E Kodak 200 mit Diana F+ (anstatt 120 mm nur 35 mm eingelegt)