Browsing Category

Film

Kunst & Sekt am Nachmittag – kurz vor Ostern

Nach der Winterpause wurde es mal wieder Zeit für die Fortsetzung der „Kunst und Sekt am Nachmittag“ Veranstaltungen. Immer wieder mal Mittwochs wird mein Atelier und CPs Fotostudio geöffnet, jeder darf mal gucken was es neues gibt und dazu Sektchen und Häppchen geniessen. So kurz vor Ostern waren vielleicht einige noch im Stress, und wir waren…

Bastelstunde mit Nicole: Wir machen uns einen Redscale Film

Mich fasziniert: die Technik und die sinnlosen Spielereien. Ergebnis ist bei mir eher Nebensache… in diesem Sinne: hab ich mal wieder etwas neues ausprobiert. Ein Redscale-Film! Das ist nichts anderes, wie auf „der falschen Seite“ zu belichten. Du legst den Film praktisch falschrum ein, damit nicht die lichtempfindliche Seite direkt belichtet wird, sondern von hinten…

Frauentausch – verlässlich gegen durchgeknallt

Billige Dia-Filme vom DM durch die C41 Suppe ziehen, um zwei Kameras zu vergleichen – kann ich. Am Start ist mal wieder meine schnuggeliche 35-mm Minox GT-E. Dagegen angetreten ist die Diana F+ Teilzeitzicke, an für sich 120 mm, aber auch hier mit einem 35 mm Film bestückt. Und wie das im Leben ist mit den Kameras und mit…

Diana F+ – die Teilzeitzicke

Beim Thema Lomographie kann ich Stand heute sagen: wenn nochmal irgendjemand sagt, das sei nur eine Dummknipserei ohne Können und Wissen… der bekommt von mir kein Lutscher mehr. Manche bekommen mit diesen Plastikbombern (ja, auch die Linse ist aus Plastik!) Fotos hin, da fällt mir mein heilichs Blechle ab. Und in Analog, da könnten sich manche…

Street – der dicke Russe und die Spycam

Regnerischer Samstag Nachmittag, Kaffee und Eis, ein Blick auf Menschen. Minox B Spycam, auf 8mm geschnittener Delta 100, auf 200 gepusht. Und dann ein paar Fotos aus der Rubrik: hätte man ja besser machen können. Der dicke Russe (hier unter Panoramakamera Horizont) durfte auch mal wieder dabei sein, ich hatte allerdings keine Ahnung mehr, ob…