Alcova

Deborah führt die wunderbare Ten-Gallery in Mannheim mit vielen Fotobüchern, Veranstaltungen und wechselnden Ausstellungen. Am liebsten würde ich nebenan einziehen und jeden Tag vorbei gehen, so schön ist es da. Die Fotos von Michele Brancati haben mich schon im Facebook immer wieder angesprungen, und so sind wir gestern zur Vernissage Alcova. Die Bilder erzählen die Geschichte, wie sich zwei Fremde treffen und im verführerischen Spiel Bilder entstehen. Sehr zarte Motive, aber harte Kontraste. Verschwommen, nicht fassbar. Wunderschön und sehr intim.

Ich mag seine Bilder sehr und würde mich freuen, wenn es auch irgendwann einen Katalog oder ein kleines Buch dazu geben würde. Die Fotos sind noch bis 7.07.2017 in der Ten-Gallery zu sehen. Ich lege Euch die Ten-Gallery ans Herz, für Veranstaltungen und Infos liked die Seite und fahrt mal vorbei. Wirklich empfehlenswert.

(Foto oben: Vom Künstler und von Deborah habe ich ein unscharfes Foto gemacht, ich könnte behaupten das ist eine Hommage auf die in der Ausstellung gezeigten Bilder. Vielleicht hab ich auch nur den Abstand falsch eingeschätzt. Minox, Kodacolor 400 mit iso 300 belichtet, C41 entwickelt, Scan vom Negativ)

 

Nicole Malek

Mai 6, 2017

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT