Herbstkind

Ich stand nur für eine Nacht mit unserem kleinen Miro an einem See – und hatte auf Anhieb Glück: noch vor dem Sonnenaufgang konnte ich die ersten Nebelbilder machen – und der blieb dann auch erst mal hartnäckig da, bis ich bereit war für Kaffee. Da kam dann brav die Sonne raus. Ich bin ein Sommerkind durch und durch. Aber das war wieder so schön und mit einer unendlichen Ruhe, das ich vielleicht doch so nach und nach ein Herbstkind werden könnte.

(Großformat mit der Graflex, Film Foma 400 @ 3200 mit Rodinal 1+25)

Nicole Malek

September 29, 2020
Oktober 24, 2020

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT