Lob des Schattens

Frei nach „Lob des Schattens“ habe ich heute seeehr dunkle Bilder in Steffens Atelier gemacht. Die Negative sind dünn und schimmern durchsichtig wie Seidenpapier – und haben dadurch eine besondere Ästhetik. Was wäre eine bessere Homage an Steffens Lieblingsbuch von Jun’ichiro Tanizaki?

Im Anschluss kommen aber auch noch ein paar Fotos mit Licht. 🙂 Danke Steffen für den schönen Tag bei Dir im Atelier!

Nicole Malek

März 11, 2018

RELATED POSTS

1 Comment

  1. Antworten

    Steffen

    März 14, 2018

    …ich freue mich immer wenn ihr kommt liebe Nicole!!!! War schön gestern mit euch!!!! Liebe Grüße Steffen

LEAVE A COMMENT