Musiker sind arme Schweine

musiker sind wirklich arme schweine.

sie müssen sich ständig rechtfertigen, warum sie für einen kompletten abend musik machen 300-400 euro haben wollen. mehrere leute in einer band, instrumente, technik,aufbau, zeit, jahrelanges üben – und dann noch die anfahrt. bleibt da noch was übrig für ein bier?

mir gehts oft ähnlich. ich will für ein mehrschichtiges, grosses leinwandbild, das zeit, material und herzblut gekostet hat, auch zwischen 300-400 euro.

auch ich werde gefragt, ob ich das nicht einfach mal für ein abendessen mitbringen könnte.

leute. es gibt ja noch die möglichkeit, cds zu kaufen und abklatschbilder im baumarkt.

aber das ist nicht dasselbe.

Nicole Malek

September 2, 2015

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT