RUND – Rainer Matuschek

Rainer Matuschek spielerischer Umgang mit Licht und Schatten, Gesetzmäßigkeiten und Chaos lassen den Betrachter schmunzeln. Kleine Plastikspielzeugautos fahren über die Wand, Kreuze ergeben eine Krone. Leichte Materialien formen mit Schatten große, dreidimensional wirkende Arbeiten.

Als Fotograf in diese Ausstellung zu gehen ist einfach wunderbar, auf Film seine Ideen von sein und nichtsein, da und dochnichtecht festzuhalten macht einfach Spaß. Mit der analogen Kamera steht man natürlich schon vor der Schwierigkeit, dass man Schatten in dunklen Räumen eher schlecht einfangen kann. Mit der Porst meines Papas hab ich es aber dann doch geschafft. Was für eine schöne Ausstellung, Danke für die Einladung.

Musikalisch begleitet wurde die Vernissage von „just Amber“ – Maike und Serdar mit Acoustic Music vom Feinsten.

Noch bis Ende Oktober zu sehen: produzentengalerie B27 e.V. – Hauptstraße 8a – 74254 Offenau, Öffnungszeiten sind auf der Webseite zu finden.

(Delta 400 @ 3200, Ilfotec DD-X 1+4)

Nicole Malek

September 21, 2018
September 30, 2018

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT