Short life

Man ist nur so alt wie man sich fühlt. Was für ein Satz, welche Lebensweisheit… und was für eine Scheisse. Wenn Dir die dämlichen Knie beim Joggen weh tun, der Kater sonntags länger anhält als früher und man im Club von Jungs angebaggert wird, die original exakt die Hälfte Jahre auf dem Buckel haben… ja, da wird einem klar: Deine Zeit hier ist begrenzt. Das Gras wächst auch von unten schön. Senile Bettflucht. Jeden Tag neue Freunde kennen lernen kann auch Demenz sein. Voltaren als Tabletten und als Salbe ist das geilste Zeug gleich nach allem was man rauchen kann. Das Fazit ist allerdings immer dasselbe: Nutze Deine Zeit. Mache nie einen Fehler zweimal, denn es gibt so viele andere! Iss den Nachtisch zuerst und lass die Suppe übrig. Und: mach Dir kein Kopf was andere denken, wie sie über Dich urteilen und ob Du anderen Ansprüchen genügst.

Das Leben ist so verdammt kurz.

Fotos: C.-P. mit der Hasselblad, FP4+ auf Iso 200

Nicole Malek

Juli 14, 2019
Juli 26, 2019

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT