Street – der dicke Russe und die Spycam

Regnerischer Samstag Nachmittag, Kaffee und Eis, ein Blick auf Menschen.
Minox B Spycam, auf 8mm geschnittener Delta 100, auf 200 gepusht.

Und dann ein paar Fotos aus der Rubrik: hätte man ja besser machen können. Der dicke Russe (hier unter Panoramakamera Horizont) durfte auch mal wieder dabei sein, ich hatte allerdings keine Ahnung mehr, ob und welcher Film eingelegt war. Und da man bei der Belichtung ja nur wählen kann zwischen 30stel und 120stel – wäre es schon spannend gewesen, welche Iso denn da in der Kamera schlummert. Hinterher wusste ich es dann: ein Farbfilm Kodak Ektar 100 (ich war der Meinung Schwarzeweiss und 400, deshalb war natürlich alles gnadenlos unterbelichtet). Immerhin erkennt man ein bisschen was. Wir waren in Mainhard bei den Mammutbäumen, und in Heilbronn unterwegs. Und auf den letzten Fotos dann Schwabbach bei Sonnenaufgang.

Nicole Malek

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT