Mädels-Wellness-Tag

Heute habe ich einen wunderbaren Wellness-Tag mit Hannah verbracht. Sie kam dafür extra aus Mannheim angefahren und wir haben um elf gemütlich mit einem kleinen Tratsch gestartet. Als ersten Einstieg gab es einen kleinen Drink aus der Detoxkur „Girlsshootfilm“ – frisch angemixt mit Ilfotec DD-X 1+4. Wir machten uns natürlich gleich 500ml, denn so eine 12 Minuten Kur für einen Mittelformatfilm möchte doch gut gewässert werden. Hängend ließen wir dann die Seele und den Film baumeln. Nach einem gesunden und stärkenden Mittagessen haben wir weitere verschiedene Detoxdrinks angemixt und mit Mittelformatfilmen und Planfilmen garniert genossen. Rodinal kann im Verhältnis 1:50 wie auch 1:25 sehr belebende Wirkung haben! Neben leichten Beckenbodenübungen im Sitzen beim Scannen gingen wir dann zu Streckübungen in der Dunkelkammer an dem Vergrößerungsgerät über.

Als C.-P. gegen Abend dazu kam, machen wir ein paar Lockerungsübungen in der Dunkelkammer für Wetplates, nach nur einer Platte waren wir dann genug entspannt um endlich eine große Pizza bei Michelle zu essen.

Zum Abschluss und auch Abschied verbanden wir unsere Chakras mit Kontaktabzügen von Planfilmen und Fingerübungen mit Kamera-Umbauten.

Das war ein wunderbarer Tag und mein flow fließt vom ersten ins siebte Chakra ohne Blockaden. Vielen Dank Hannah, jedes Wellnesshotel würde vor unserem antifalten-stressfrei-Lächeln den Hut ziehen.

(Fotos habe ich dabei gemacht mit der Rolleiflex, Ilford HP5+ 400@ungefähr2800-3200 mit Ilfotec DD-X 1+4)

Nicole Malek

März 11, 2018

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT