Zeitkapsel – ein ca. 45-50 Jahre Film…

„Eine Zeitkapsel ist ein Behälter zur Aufbewahrung von Dingen für eine bestimmte Zeit, der erst nach Ablauf eines bestimmten Zeitintervalls von Personen geöffnet wird oder werden darf, mit dem Zweck, zeittypische Dinge für nachfolgende Generationen zu bewahren und zu dokumentieren.“ (https://de.wikipedia.org/wiki/Zeitkapsel)

Der Minox – Camera völlig verfallen, habe ich nun nochmal zugeschlagen und zwei gebrauchte, alte Minox B gekauft. Laut den Seriennummern hergestellt um 1959 und 1965. In beiden Kameras waren noch belichtete Filme… und auch wenn es für diese Filme nicht mehr die passende Entwickler gibt, habe ich sie einfach mal aufs gradewohl mit meinem Feinkornentwickler pi-mal-auge entwickelt… und auch wenn der Film doch schon seine Schäden hat – es war noch etwas drauf! Es war ein AgfaPan 25 (Iso 25!), entwickelt habe ich mit Ilfotec.

Ich habe dann mit dem Verkäufer nochmal Kontakt aufgenommen, um herauszufinden, ob es vielleicht Familienbilder sind, und sich noch jemand drüber freuen würde. Vor allem die Fotos mit Menschen drauf wären doch dann interessant… aber wie es sich herausgestellt hat, ist die ehemalige Besitzerin tot, und es gibt wohl keine direkten Erben. Sie war Fotografin und wohnte mit Ihrem Mann am Starnberger See.
Auf diese Weise denk ich jetzt noch lange an sie und ich denke, das wäre in ihrem Sinne, das die Kamera nach der langen Zeit wieder jemand gefunden hat, und sie auch nutzt.

Die Bilder aus der Zeitkapsel habe ich natürlich auch für euch zum gucken, aber nicht die mit den Leute drauf… aber es sind auch so schon jede Menge wunderbare Bilder. Ich schätze von ca. 1969/1970, zumindest war so eine der Filmdosen beschriftet.

Also seid jetzt bitte alle mal mit mir völlig sentimental, denkt an die Fotografin und schickt ihr ein kleines Herz Richtung Himmel <3

Nicole Malek

November 30, 2016
Dezember 4, 2016

RELATED POSTS

1 Comment

  1. Antworten

    Aimo

    Dezember 3, 2016

    Hochspannend! 🙂 Schade, dass es keinen Eigentümer gibt.

LEAVE A COMMENT