Tintype Portraits

Von unserer letzten Prag – Reise habe ich 100 Aluminiumplatten mitgebracht, um mal ausgiebig Portraits zu machen. Um mal eben ein paar davon zu machen, ist Fiona mit ihren 13x18cm wirklich super. So schön das wir uns gefunden haben!

Tintype, oder auch Ferrotypie, sind (genauso wie die Glasplatten/Wetplates) Kollodium Nassplatten. Das Blech wird mit einer Kollodiumemulsion beschichtet, und mit Silbernitrat lichtempfindlich gemacht. Sofort belichtet und entwickelt – es ist immer wieder ein Erlebnis, wenn sich beim Fixieren dann das Bild langsam zeigt.

Für diese Portraits mussten meine Besucher 6-9 Sekunden still halten. Das hört sich nicht so lange an, aber im sehr hellen Scheinwerferlicht, möglichst ohne blinzeln und zucken – da zieht sich das doch ein bisschen…

Wer sich für Wetplates oder Tintypes interessiert und sich fotografieren lassen will, kann sich gerne melden!

Nicole Malek

August 10, 2018
August 26, 2018

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT