2.5.20 – Jeder nur ein Kreuz

Wir haben beschlossen, heute wieder dieselbe Wanderung zu machen. Also wieder die „nur 12 km bei low Puls“, die dann zur 15 km Folterstrecke wurde. Mir war schon von vornherein klar wie das wieder läuft, hab Joggingsachen angezogen, und nur eine kleine leichte Kamera dazu. CP war da optimistischer und kam frisch geduscht mit schöner Jeans und umgehängter Leica zur Abfahrt. Scherzkeks. Letztendendes waren es natürlich – weil schon wieder verlaufen – über 15 km und die Fitnessuhr ächzte CardioCardioCardio… Sach ich doch. Hinterher gabs Döni, denn der macht Schöni.

Ich war dann wieder im Fresskoma, wie immer wenns Döner gibt – und erst mal zwei Stunden von der Bildfläche verschwunden. Als ich dann langsam zu mir kam, ging ich aufs Sofa weiter, um nochmal im Podcast/Sofa/Augenzu zu verschwinden. Als CP mich dann mit Kaffee und gutem Zureden vorm Wundlegen gerettet hat, sind wir zu Obi. Familienausflug mit Gesichtsmaske – und – JEDER nur ein Einkaufswagen! Irre. Auf jeden Fall gabs Bastelzeug für CP, der noch was für sein Zimmer machen will – und eine Grünpflanze plus Gießkanne dazu. Solange er keine eigene Kaffeemaschine will, sehe ich dem Ganzen noch locker entgegen. Dann wird er zumindest zweimal am Tag aus seiner Festung raus kommen.

Zum Abschluss sind wir bei Marcello vorbei und haben uns Essen abgeholt. Und den neuesten Tratsch. Es war wieder so schön ihn zu sehen!

Heute um 22 Uhr wird LIVE Warren Buffet vom Berkshires annual meeting zu uns sprechen. Alternativ kann man aber auch das Leben des Brian ansehen.

Frühstück: Rührei, Croissants, Kaffee
Mittags: Jeder Tag sollte Dönerstag sein!
Abends: Gyrossalat, Zaziki, Lachs, mit Käse überbackenes Gemüse, Reis, Knoblauchbrot, Rennie

Gedicht des Tages:

Rosen sind rot,
Döner ist lecker,
Koaxialkabelverbindungsstecker!

Nicole Malek

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT