Monthly Archives

August 2015

Monster in mir

Das Monster in mir. Das Monster in Dir.   Entstehung: Dresden geguckt (Analogbilder), dann auf Leinwand Monster gegraffititsprayed (jupp, das Wort darf man zweimal lesen), plus Acrylstifte. Darüber die Kälte in Acryl. Frau mit Acrylstifte. Ein Freund hat ein Video zur Wandlung gemacht, auch wenns ihm schwer gefallen ist, dem Massaker zuzusehen. ( Klick! ) An…

Prag – in einem Bild

Heute habe ich die letzten analogen Fotos abgeholt – war ein Farbfilm, deshalb konnte mir CP die nicht auch in Rekordgeschwindigkeit entwickeln. Bilder von Prag, die ich auf dem großen Platz gemacht habe. Ein Penner, der Nudeln aus einem Pappbecher isst. Straßenmusiker mit Geigen, Pferdekutschen mit bunten, dicken Touristen drauf. Einkaufstüten, und Tütchen… die man…

Familienbild

Das sind mal so richtig keine schönen Familienbilder, die man sich ins Album klebt. Traurig, im Altersheim, schwarzweiss. Warum sehen wir solche Bilder nicht gern an? Erinnert es uns zu sehr an die eigene Vergänglichkeit? Wir werden alle Alt, und das ist wirklich nichts für Feiglinge. Diese Bilder sind schon im Juli entstanden – und…

Analoge Fotos – was dabei entstand…

Zwei Wochen Urlaub bringen eine Nicole dazu, beim nach Hause kommen erst mal: AUSMISTEN, Wände streichen, Schränke verschieben, den Schatz zum Frisör schicken und dann noch zum Anzug kaufen, endlich wieder große Leinwände beschmieren, Pizza backen, beim örtlichen griechischen Italiener vorbei zu gehen (zweimal) und dann… mal die Urlaubsbilder anzusehen. CP war ja der Goldschatz…

Urlaub – habe fertig

2 Wochen  6 Stationen (Prag, Tschechisches Hinterland, Dresden, Berlin, mecklenburgische Seenplatte, ans Meer) 4 Ausstellungen (2x Prag, Ostrale Dresden, Berlin) 1 Ballett Ausschlafen, viel reden, lachen, laufen. Sehr viel essen, trinken, feiern. Nebenher hab ich die vielen Eindrücke verarbeitet in Zeichnungen, Kreide- Kohle- und Aquarellbilder, und sogar drei gehäkelte Tiere sind entstanden. Letztendlich sind 29…

c|o Berlin

Diese Ausstellung hat mal wieder gezeigt, wie es gemacht wird. Ein geniales Restaurant, spitzenmäßiges essen, danach eine sehr durchdachte und kuratierte Ausstellung, und zum Abschluss ein Bildband Paradies, aus dem Cp wie ein Packesel rausgeschluft ist. Im unteren Teil der Ausstellung zeigt Sebastiao Salgado einsame, verlassen wirkende und kaum berührte Naturlandschaften, weltweit. Auch Ureinwohner aus…

Ostrale in Dresden

In Dresden haben wir Freunde besucht und von denen wurde uns die Ostrale empfohlen. 200 Künstler aus 30 Ländern, bunt gemischt zwischen unbekannten und bekannten Malern, Fotografen, Bildhauer, Tänzer, Performer, Videokünstler… und: Zeitgenössisch! Das Ganze liegt außerhalb, wir sind trotzdem die ganze Strecke von der äussere Neustadt, innere Vorstadt, Zentrum, Messe gelaufen, und kamen auch…

Amy fotografiert – Leica Gallery in Prag

alle Peinlichkeiten der achtziger Jahre, rein modetechnisch gesehen, haben wir heute in der Ausstellung von Amy Arbus – Leica Gallery in Prag gesehen. Amy hat in den achtziger Jahren als eine Art Selbsttherapie gegen ihre Schüchternheit streetart fotografiert in New York. Die Titel der Fotos sind meistens die Hinweise auf die Peinlichkeiten, Mokassins, Eyeliner oder…